Der Vorstand der Stadtsparkasse München (v. l.):
Stefan Hattenkofer, Marlies Mirbeth, Ralf Fleischer und Dr. Bernd Hochberger.

Mehr

für München

Liebe Leserin,
lieber Leser,


sich verbunden fühlen, sich zugehörig fühlen, ist ein gutes Gefühl. Denn es bedeutet, eine Heimat zu haben und seine Wurzeln zu kennen. Als Stadtsparkasse München sind wir seit fast 200 Jahren mit der Landeshauptstadt und seinen Bürgerinnen und Bürgern verbunden.


Vor Ort sind wir Ansprechpartner in allen Fragen rund ums Thema Geld. Unsere Kompetenz in Finanzfragen oder die lang­jährige Verbundenheit mit München sind nicht allein der Grund für unser vielfältiges gesellschaftliches Engagement. Als Spar­kasse ist das Wohl der Münchnerinnen und Münchner für uns eine echte Herzensangelegenheit.


Mit Einsatz, Anteilnahme und Hingabe pflegen wir daher unser gesellschaftliches Engagement. Besonders wichtig ist uns, die bunte Vielfalt in München zu unterstützen.  Daher fördern wir große und kleine Projekte aus den Bereichen Sport, Bildung, Kultur, Kunst und Soziales. Ausschlaggebend für unser Engagement zugunsten eines Projekts ist nicht der Bekannt­heitsgrad. Denn wir engagieren uns auch gern für Nischenkultur und helfen dabei, neue und innovative Ideen zu etablieren, wie das Tollwood, das wir von Anfang an gefördert haben.


Mit gut-fuer-muenchen.de geht die Stadtsparkasse München neue Wege ihres Förderengagements. betterplace.org ist dafür der ideale Partner. Gemeinsam unterstützen wir auf unserem Engagement-Portal zusammen mit vielen Spendern verschie­dene regionale Projekte.  Tradition und Moderne, so geht Sparkasse heute.


Als „Die Bank unserer Stadt“ sind wir glücklich und stolz, so ein Stück weit zum Erfolg von München beizutragen.

Ihr Vorstand der Stadtsparkasse München

Ralf Fleischer, Marlies Mirbeth,

Dr. Bernd Hochberger, Stefan Hattenkofer